Logo

Inaktiv: Angebot Nr. 24017 - Forstbetrieb mit Eigenjagd in Süd-Brandenburg im Landkreis OSL

Lage: Der Forstbetrieb befindet sich in Süd-Brandenburg im Landkreis OSL.
Der Betrieb ist durch ein gutes Wegenetz erschlossen.
Holzabnehmer und große Sägewerke befinden sich in der Nähe.
Größe: Die Gesamtverkaufsfläche beträgt 724,39 ha
davon sind ca. 40 ha verpachtete landwirtschaftliche Nutzfläche
Forst: Der Schwerpunkt liegt auf der Kiefer. Zusätzlich kommen noch Douglasie, Lärche, Fichte, Robinie, Birke und Eiche auf kleineren Flächen vor. Der Vorrat beträgt ca. 215 Vfm/ha.
Jagd: Das Revier bildet einen Eigenjagdbezirk mit ca. 720 ha. An Wildarten kommen vor: Rot-Dam-Schwarz- und Rehwild sowie weiteres Niederwild. Die Jagd ist aktuell noch bis zum 31.03.2018 verpachtet.
Kaufpreis: Der Kaufpreis beträgt € 1,30 /m² - zuzüglich einer vom Erwerber an mich zu entrichtende Vermittlungs- bzw. Nachweisprovision in Höhe von 5,95% inkl. Mwst. vom notariell beurkundeten Kaufpreis.
Es gelten meine Maklerbedingungen.
Hinweis:: Bei diesem Angebot handelt es sich um eine seltene Erwerbsmöglichkeit für einen größeren zusammenhängenden Forstbetrieb mit guter Kapitalanlage und nachhaltiger Holznutzung.

Es gelten meine Maklerbedingungen.

Anfrage zu diesem Objekt

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken.